Website Preloader
Website Preloader

Wer wir sind

Wir sind die Wählergruppe BVB / FREIE WÄHLER Panketal. Wir sind ein Zusammenschluss von Bürgern, seit 15 Jahren hier aktiv und gehören zum Landesverband BVB / FREIE WÄHLER. Unser Ziel ist es, Panketal zu einem besseren Ort zu machen.

Was wir machen

Als pragmatische, unideologische Kraft der Mitte kämpfen wir für die Menschen in Panketal. Getreu dem Motto: Nah am Bürger und frei von Parteizwang zeigen wir sinnvolle Lösungen auf. 

 

Unsere Themen

Alle Themen, die unsere Bürger hier vor Ort bewegen, sind uns wichtig. Im Besonderen aber der 10-Minuten-Takt der S2, Beitragsgerechtigkeit im Straßenbau und eine gesicherte Wasserversorgung.

 

Neues aus dem Landtag

  • Bilanz: Sonderausschuss Lausitz
    am 13. Juli 2024

    Der Landtag Brandenburg hat am 26. August 2020 den Sonderausschuss Strukturentwicklung in der Lausitz mit dem Ziel eingesetzt, die Folgen des auf Bundesebene beschlossenen Kohleausstiegs für die Lausitz fachlich zu begleiten. Gleichzeitig hat der Ausschuss die Aufgabe, die Investitionen des Bundes in die regionale Strukturstärkung näher zu betrachten und für mehr Transparenz im Prozess der

  • Bilanz: RBB UA + Medienpolitik
    am 10. Juli 2024

    RBB-Skandal – Wie im öffentlichen Rundfunk das Geld der Beitragszahler veruntreut wurde Die ab 2022 aufgedeckte Verschwendung und Selbstbereicherung in der Führungsebene des RBB war einer der größten Brandenburger Skandale der letzten Jahre. Die RBB-Intendantin und ARD-Vorsitzende Patricia Schlesinger hatte teure Beraterverträge im Bekanntenkreis vergeben. Und es stand der begründete Verdacht im Raum, dass dies

Neues von BVB / FREIE WÄHLER

  • Schlechte Wahlverlierer in OPR fechten Ergebnis an!
    am 13. Juli 2024

    In Rheinsberg versuchen die Verlierer der Kreistagswahl, den stimmstarken Kandidaten von BVB / FREIE WÄHLER, Frank-Rudi Schwochow, abzusägen. Das Verliererbündnis, bestehend aus CDU, Grünen und Linken, stellte mehrere identische Einsprüche gegen die Gültigkeit der Wahl. Wie peinlich, erst einen schlechten Wahlkampf führen und dann schlechte Verlierer sein!? Nun soll ein Fachanwalt mit einem Gutachten diesen

  • CDU-Innenminister schockt Feuerwehr: Rettungskräfte im Krieg!?
    am 12. Juli 2024

    Feuerwehr im Kriegseinsatz? Bei der Einweihung eines Gerätehauses der Feuerwehr in Ortrand schockierte Innenminister Michael Stübgen (CDU) mit der Aussage, dass Rettungskräfte zukünftig auch die Bundeswehr unterstützen müssen. Man müsse sich auf den Ernstfall vorbereiten. Ein streng geheimes 1000-seitiges Papier der Bundeswehr zeichnet düstere Aussichten: Brandenburger Rettungskräfte sollen Teil der Truppenversorgung und Militärlogistik in Richtung

Folgen Sie uns auf Facebook & Instagram:

Lassen Sie uns ins Gespräch kommen!

Einverständniserklärung zur Datenverarbeitung:

11 + 13 =